THE UNFORGOTTEN

DAS PROJEKT BEGANN MIT EINEM EXPERIMENT - UND DEM DURCHSTÖBERN ALTER ORDNER AUF DER SUCHE NACH VERGESSENEN BILDERN, DENEN ICH KEINE WEITERE BEACHTUNG MEHR GESCHENKT HATTE. 

DER GRUND DAFÜR WAR NICHT, DASS ICH SIE SCHLECHT FAND, SONDERN DASS SIE ENTWEDER ALS EINZELBILDER IN KEINS MEINER PROJEKTE GEPASST HABEN, ODER SIE ALS TEIL EINER BESTEHENDEN SERIE AUS DER ENGEREN AUSWAHL GENOMMEN WORDEN WAREN. DIE IDEE WAR, DIESE VERGESSENEN BILDER IN EINE ZUSAMMENHANGSLOSE SERIE ZUSAMMENZUFÜGEN UND ZU SEHEN, OB UND WELCHE BEZIEHUNGEN SICH ERGEBEN. 

ENTSTANDEN IST SCHLIEßLICH EIN KONGLOMERAT AUS PORTRAITS, LANDSCHAFTEN, KOMPOSITIONEN UND STILLEBEN, DAS UNERWARTET HOMOGENE ASSOZIATIONEN HERVORRUFT. DER ROTE FADEN, DER SICH DURCH DIE SERIE ZIEHT, IST DER RÜCKBLICK AUF DAS VERGÄNGLICHE.  ERINNERUNGEN AN VERGANGENE ZEITEN, VERSTORBENE MENSCHEN, ZURÜCKLIEGENDE EPOCHEN UND DIE BEZIEHUNGEN VERSCHIEDENER GENERATIONEN ZUEINANDER. 

DAS THEMA DIESES PROJEKTS HAT SICH SOZUSAGEN SELBST GEFUNDEN. ES BEGANN MIT DER SUCHE NACH VERGESSENEN BILDERN MEINES ORDNERSYSTEMS UND ENTWICKELTE SICH SCHLIEßLICH ZU EINER  REANIMATION VON IN VERGESSENHEIT GERATENEN ZEITEN UND MENSCHEN.

FREIE ARBEIT  2017