TRAUMLANDSCHAFTEN

DURCH DIE ÜBERBLENDUNG VERSCHIEDENER EBENEN SOLL AUS MEHREREN LANDSCHAFTSBILDERN EIN NEUER, VIELSCHICHTIGER RAUM ENTSTEHEN.

AUFTRAGGEBER: FAK / FREIE ARBEITEN  2012